Zimmer mit Aussicht

Heute früh erstmal mit dem Bus nach Surfers Paradise und mit einem superschnellen Lift auf das höchste Gebäude der Stadt – offensichtlich das höchste Appartmentgebäude der Welt. Toller Rundumblick.
Danach ein bisschen geshoppt und kurz zurück zum Van. Mit dem Bus in die andere Richtung, nach Seaworld. Das haben wir aber nicht besucht, weil uns 66 Dollar Eintritt dann doch zuviel waren. Stattdessen sind wir vorbei Richtung Norden spaziert, dann am Strand zurück und zu einem ‚kleinen‘ Lunch ins Marina Mirage Einkaufszentrum. Mit dem Bus zurück – inzwischen hats wieder zu regnen begonnen – und in den Camper. Ich bin dann gleich duschen gegangen um den Sand loszuwerden und hier sitze ich nun und lese. Mit einem Smirnoff Ice Double Black. 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s