Schlafstörungen

Das Hotel ist trotz seiner Lage sehr ruhig. Ich höre nur wenn jemand an der Tür vorbeigeht und wenn die Klimaanlage ihre komischen Geräusche von sich gibt. Aber ansonsten nur gaanz wenig vom Verkehr draußen.

Allerdings war ich trotzdem nach 4 Stunden Schlafen hellwach. Es war 02:25, jetzt ist es schon 05:11 und ich sollte dringend noch ein bisschen schlafen…

Aber bei der Gelegenheit will ich euch ein paar Bildchen und zwei Videos gönnen – na gut, ich bin selbst ganz viel neugierig gewesen auf den einen Film 😉

Und als ich endlich mit den Videos und dem Eintrag fertig bin, ist es auch schon beinahe 7 Uhr. Dann kann ich dann ja gleich zum Bryant Park schlendern: breakfast und free wifi.

Videos hinter dem Cut

Taxi Taxi Part 1

Taxi Taxi Part 2

The Room

Advertisements

2 Kommentare zu “Schlafstörungen

  1. Der Länger der Fahrt nach zu urteilen, müsstest Du ein Vermögen bezahlt haben… :S

    Zimmer sieht auch sehr chic aus. Ich hoffe, Du musst dafuer nicht alleine aufkommen, oder? NY ist so schweineteuer…

  2. Die Taxifahrt vom JFK nach Manhattan kostet immer $45 🙂 – mein Glück!

    Für NY musste ich selbst aufkommen – 3 Tage Sightseeing lassen sich nicht so ganz rechtfertigen in der Firma *g*

    Aber der Flug war dafür bezahlt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s