Herbstliche Bedürfnisse

Während Silencer sich trotz aller Männlichkeit Sonnenblumen in die Wohnung stellt (find ich gut, ich mag Sonnenblumen), entdecke ich zur Zeit ebenfalls andere Bedürfnisse bei mir.

Sehnsucht, Kuschelbedarf, nicht allein sein. Und um diesen Mädchenmoment noch zu steigern, hier ein kleines Musikvideo.

Schönes Paar, schönes Lied. Kitsch ist manchmal gut für’s Herz 😉

Advertisements

2 Kommentare zu “Herbstliche Bedürfnisse

  1. Wieso Kitsch? Man wird doch noch träumen dürfen… 🙂
    Der Herbst provoziert sehnsuchtsvolle Stimmungen, wie man bei Rilke und Baudelaire schön nachlesen kann.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s