Baucherlwärmer

Er ist da! Mein Pinguin!
Die genaue Geschichte mit exklusiven Paparazzi Fotos gibt es morgen.

Für jetzt nur soviel: er ist super, sehr kuschelig und macht sich sogar schon nützlich! Er wollte sofort in die Mikrowelle – ich habe ihn in der Küche aus der Transportbox befreit… – und jetzt liegt er ganz friedlich und zufrieden auf meinem Bauch, duftet nach Lavendel (riechen Pinguine so? Cool, da sollten sich Pferde mal was abschauen!) und wärmt mein Bäuchlein.

Ich hab ihn jetzt schon lieb 🙂

Übrigens heißt er Rocky.
Rocky Hitchcock.

Advertisements

Ein Kommentar zu “Baucherlwärmer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s