Sweet toy boys

04:45: lustig war’s. Aber Stau vermiss ich sehr…
Frisur und neues Top kamen anscheinend gut an. Die CWC halfen wohl auch meinem Mundwerk. Hach. Öfter so fortgehen. Ohne irgendwas – auf Englisch würde man sagen: no strings attached. (zur Klarstellung: nix, aber schon gar nix angestellt.)

Advertisements

4 Kommentare zu “Sweet toy boys

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s