2012 – ich mach mich reich

Wenn ich nur wüsste welches Thema die Spasten angeblichen Wissenschaftler noch übrig gelassen haben, würd ich auch ein Buch schreiben.

Jetzt kommt groß angekündigt bei uns im Bezirk eine (Teil-) Weltpremiere (oder so). Und die Werbung die dafür betrieben wird, nunja, da wundert es einen dann nicht, dass die Menschen das glauben ohne nachzufragen. Da wird als wissenschaftliche Sensation und absolute Wahrheit hingestellt, dass uns ein Evolutionsssprung bevorsteht. Klar, schwindlige pseudowissenschaftliche Theorien Hirngespinste verkaufen sich ja nicht so gut.

Mann, mann, mann…

Für ein bisschen Recherche zu Dieter Broers wird man bei Astrodictum Simplex fündig (konkret zum Buch (R)Evolution 2012), ebenso bei EsoWatch, bei der Wikipedia ist er „leider“ rausgeflogen…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s