Hinreise-Stream

Um 03:30 wach geworden, weil das Wake Up Light schon sehr hell war.
Daher gemütlich alles erledigt, noch ein Kaffeetscherl und los.
Um 5 am Flughafen, gleich durch Kontrolle (in Graz gibt’s ja nix zu sehen).
Freies WLAN und eine überheizte Gate-Halle.
Freu mich aufs Frühstück in Frankfurt.
Aschetechnisch schaut’s heute sehr gut aus.


Frankfurt war dann doch lang-weilig. Das Essen kam mir schon verdammt teuer vor (5 Euro für Joghurt mit Früchten?!)


Bei herrlichstem irischen Wetter schließlich zu Mittag in Dublin gelandet (Wolken und Hagelschauer ;-)).
Nun im Aircoach, der mich direkt zum Hotel bringt. Aircoach (fährt Hotels an) und Airlink (fährt Bahnhöfe, Zentrum an) sind wirklich nicht zu verfehlen wenn man aus der Ankunftshalle tritt.
Sitze ganz vorn und hoffe ich seh schon mal was von Dublin während der Fahrt (deshalb fahr ich gern Bus in neuen Städten :-)).
Uuund schon nicht mehr ganz vorn. Naja.

Advertisements

Ein Kommentar zu “Hinreise-Stream

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s