Rocky Day

Der heutige Tag war weniger ereignisreich als die beiden vorigen, und auch das Wetter passte sich an. Von 28 Grad gestern heute zu windigen 15. Ich hatte ja eh eher damit gerechnet, dass ich die Softshell Jacke mehr brauchen würde als Sonnenschutz.

Fotos hab ich heute keine für das Blog, da keine mit dem iPhone gemacht. Wiesel war mit, aber auch davon gibt es leider keine Fotos 😦

Alcatraz war interessant, die Escape Tour, die sich zeitlich genau ausging, war sehr gut.

Danach war ich am Union Square und hab mir die neuen Jeans von Levi’s angeschaut – hab alle drei Formen der Curve ID probiert, aber meine Form wurde nicht getroffen. Die Idee richtige Frauen zu vermessen, um die idealen Jeans zu machen, fand ich ja gut – wollte eigentlich zwei mitnehmen – leider wurden meine Erwartungen nicht so ganz getroffen. Es bleibt also schwierig gut sitzende Jeans zu finden :-/

Morgen: Los Angeles

Advertisements

Ein Kommentar zu “Rocky Day

  1. Da hatte ich wohl mehr Glück….ich erlebte Alcatraz bei wunderbarem Sonnenwetter und war auch sehr angetan von dem Inselchen. Obwohl ich schon mehrere Male in SFO war, war es mein erster Besuch auf „The Rock“, aber es war hoffentlich nicht mein letzter!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s