Das Medienloch wird zu klein

Irgendwann, wenn ich mal viel Zeit und Muse habe, werde ich den Kabelsalat und die Gerätschaften mal besser organisieren…
Inzwischen reicht es den Monitor davor zu stellen! 😉
Seit heute gibt es ein neues Schmuckstück zwischen Wii, Revo und zwei externen Festplatten: die kleine XBOX360 mit der Kinect!

Ja, ich habe es getan! 🙂
Und klein ist die Box übrigens nur was den Speicher betrifft – das Ding ist ja riiieeesig!
So. Spielen gehen…

Advertisements

5 Kommentare zu “Das Medienloch wird zu klein

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s