Himmelhochjauchzend und das andere Zeug

Manchmal find ich mein Leben geil.

Und dann wird mir wieder mal alles zu viel.

Zwischendurch passt alles,
und dann haut’s einen wieder hin.

Aber wenn man nicht ab und zu unten ist,
wie soll man erkennen, wie schön es oben ist?

=========================================================

Viele coole Sachen unternehmen heißt auch, dass Arbeit am Haus liegenbleibt.
Irgendwie lepert sich das dann und dann schaut’s wieder kurz aus als würde gar nichts weitergehen.

Es hilft auch nicht gerade, wenn dann wieder mal der Keller unter Wasser steht. Es stehen also eine Menge „ToDos“ an, und die werden wohl auch mal angepackt werden. Irgendwann.

Und dann kommt mal was Gutes, und man freut sich, und will mehr davon – und macht’s damit vielleicht gleich wieder kaputt.

Geduld und Vertrauen –
das sind definitiv nicht meine Stärken.

Aber ich bemühe mich. Wie immer.

Advertisements

4 Kommentare zu “Himmelhochjauchzend und das andere Zeug

  1. „Sie hat sich stets bemüht“ am Ende im Zeugnis des eigenen Lebens stehen zu haben ist nicht glorreich. Nennen wir es einfach „ich habe immer alles gegeben“

    Das mit der Ungeduld ist genauso zweischneidig. Sich das zu benennen oder zu nehmen was man begehrt ist gut und richtig. Meistens. Gerade Kerle brauchen auch oft deutliche Hinweise. Sonst kapieren wir es nicht. Aber manchmal ist es ein Quentchen zu viel, ein kleiner Schubs zu weit, der alles über die Klippe befördert. Wenn es bei mir mal wieder nach unten geht denke ich mittlerweile nur noch: Ich würde mich mehr ärgern, wenn ich es nicht versucht hätte.

  2. Genau das meine ich: Ich würde es mehr bereuen wenn ich es gar nicht erst versucht hätte. Von daher: Vielleicht war es das in dem Fall doch nicht wert. Who knows. No regrets.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s