Astronomisches

<Zitat>
Ein Wesenszug ist bei der Wassermann-Frau besonders stark ausgeprägt: Sie mag keine Halbheiten. Ihre Ansprüche an das Leben sind hoch; ihre Interessen wird sie stehts mit der nötigen Zähigkeit durchzusetzen wissen. Sie ist intelligent, zeigt für viele Wissensgebiete Interesse und ist eine ausgezeichnete Erzählerin. Der Mann, der ihr gefallenkönnte, muss auf allen Gebieten zumindest so beschlagen sein wie sie. Sie möchte anerkannt werden, nicht nur wegen ihres angenehmen Äusseren, sondern ihrer ganzen Persönlichkeit willen. Und sie hat eine enorm ausgeprägte Persönlichkeit. Die hohen Anforderungen, die sie an sich selbst stellt, überträgt sie auch auf ihren Partner. Sie wirkt auf Männer ungemein, sie weiss,dass sie einen Vergleich zu anderen Frauen nicht scheuen braucht. In ihrem Wesen ist sie angenehm, stehts versöhnlich und überaus kontaktfreudig. In ihren Gefühlen ist sie offen und ehrlich, sie kann ihre Seele vor anderen nicht verschliessen.
</Zitat>

Quelle und mehr
(Rechtschreibschwäche nicht von mir)

Unschönes ist schnell vergessen. Das Leben ist für die Wassermann-Frau eine Spielerei, die es sich so angenehm wie möglich zu gestalten gilt. Luxus wird bei ihr grossgeschrieben. Alle Dinge, die das Leben in irgendeiner Weise erleichtern, gehören zu der Wassermann-Frau. Zu weltlichem Besitz hat sie so gut wie keinen Bezug. Geld muss ihrer Meinung nach unter die Leute gebracht werden. So wird sie auch nie knausern und einen Notgroschen auf die hohe Kante legen. Im Gegenteil: Wassermann-Frauen, die noch nie in Geldschwierigkeiten waren, gibt es kaum. Wenn ihnen was gefällt, dann greifen sie zu und überlegen erst hinterher, ob sie sich diese Ausgabe auch leisten konnten.Das führt im Alltagsleben oftmals zu Zank und Streit, doch was soll‘ s. Die Wassermann-Frau wird sich in ihrer Einstellung zu Geldangelegenheiten niemals ändern. Sie legt viel Wert auf ihr Äusseres, auch wenn sie es nicht gerne zugibt. Ihre Kleidung sieht stehts aus wie frisch aus der Reinigung.Sie ist extrem ordentlich und mag ein Leben, das in gelenkten Bahnen verläuft. Ihre Hobbys sind zahlreich, einen besonderen Hang hat sie zu jeder Art von Literatur. Auf Gesellschaften ist sie ein gerngesehender Gast, sie ist unterhaltsam,hat ein offenes für die Probleme anderer und ist hilfsbereit wie kaum eine andere. Aber dennoch ist auch sie mit Vorsicht zu behandeln. Hat sie sich etwas in ihren hübschen Kopf gesetzt, dann möchte sie es mit allen Mitteln durchsetzen. Sie kann dann sehr engstirnig, ja sogar beleidigend werden.In ihrem Wesen ist sie nie berechenbar, sie kann auf die eine Situation so und auf eine ähnliche wiederum anders reagieren.Vielleicht liegt hierin der Reiz,den Wassermann-Frauen zweifellos auf die Männerwelt ausüben. In einer Partnerschaft will die Wassermann-Frau von ihrem Gegenüber voll und ganz akzeptiert werden. Ihr Freiheitsdrang wird auch in einer Beziehung niemals zu kurz kommen dürfen, denn dann kann sie fluchtartig die Konsequenzen ergreifen. So wie ihr jede Art von Unterdrückung fremd ist, so möchte sie bis zu einem bestimmten Grad immer das tun und machen können, wozu sie gerade Lust hat. Sie ist ein Mensch, der für alles Neue zu haben ist. Doch in einer Partnerschaft ist sie eher zurückhaltend, und eine absolut treue, wenn auch nicht immer verlässliche Kameradin. Sie kann eine hervorragende Hausfrau sein, obwohl ihr der Job der Hausfrau selten ganz genügen wird. Ihr Geist muss ständig auf Hochtouren laufen, das Leben muss ihr stehts neue Probleme zur Lösung anbieten können. Erst dann fühlt sie sich in einer Partnerschaft richtig glücklich. Spannungen sind für die Wassermann-Frau wie das Salz in der Suppe. Obwohl sie kaum als eine streitsüchtige Person zu bezeichnen ist, geht sie Streitereien auch nicht aus dem Wege. In den meisten Fällen wird sie als Siegerin das Feld verlassen. Bei der Wahl ihres Partners zählt bei der Wassermann-Frau in erster Linie der Intellekt. Besitzt der Wunschpartner neben diesem Intellekt auch das, was man landläufig unter gutem Aussehen bezeichnet, dann ist die Wassermann-Dame Feuer und Flamme. Sie ist eine leidenschaftliche Geliebte, der ein tiefes Gefühlsleben zu eigen ist. Wenn sie liebt, dann zumeist bis zum Verzehren. Wird sie enttäuscht, empfindet sie dies doppelt so stark wie andere Frauen. Doch im Grunde genommen weiss sie ihren Partner richtig einzuschätzen. Genügt er ihren Anforderungen nicht, dann wird sie sehr bald einen Rückzieher machen. Der Mann an ihrer Seite wird es niemals leicht mit ihr haben.
</ Zitat ganz Ende>

Auch wenn ich Horoskope für Humbug halte, so falsch klingt das nicht.

Bonus: Wassermann plus …

Waage = Traumpaar
kenne leider noch keine Waage denke ich, mal suchen…

Zwillinge = eine Wellenlänge
Mu

Widder = fühlen sich gemeinsam im Chaos pudelwohl
Ritter

Schütze = jede Menge Spaß
Me

Quelle

Advertisements

2 Kommentare zu “Astronomisches

    • Krebs, aber meiner Meinung nach zu spät gekommen und eigentlich Zwilling. – nicht wegen dem “auf einer Wellenlänge“, sondern wegen der sprichwörtlichen zwei Gesichter.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s