Frühlingsgefühle

Schneeglöckchen kündigen den Frühling an

Einmal war es bisher warm und schon geht es ab mit meinen Frühlingsgefühlen 🙂

Das Herzerl wird gaaanz weit und ich wünsch mir wen, den ich da einschließen kann – aber da es da keinen gibt, muss ich meine Energie anders kanalisieren.

Daher gibt es ein neues Projekt: Laufenten werden bei mir einziehen. 🙂

Es gibt bereits ein Entenhaus mit einem netten kleinen Auslauf, der Bach ist sowieso da und meine Eltern haben früher auch die putzigen Schneckenfresser gehalten. Die ersten Schritte in der Reaktivierung der Behausung sind bereits abgeschlossen, nun braucht es nur noch einen schönen Einstieg (Basteln mit Holz, yay) und diverse Schüsseln zum Baden, Trinken und Fressen. Dann könnten sie schon einziehen.

Advertisements

2 Kommentare zu “Frühlingsgefühle

  1. Ach, so viel ist das noch nicht… Die Katzen wären außerdem sinnlos für eine Arche 😉
    Irgendwann kommen vielleicht noch Kaninchen, Ponys und Esel dazu 😀 – dann kannst von der Arche sprechen…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s