Lustig, etwas brutal

image

Das Heimatdorf veranstaltete ein Riesenwuzzler-Turnier und da machten wir natürlich mit 🙂
Dabei hängen 5 Leute pro Mannschaft an Stangen und versuchen Fußball zu spielen. (Wie bei einem Drehfußballspiel, für jene die “Wuzzler“ nicht verstehen 😉 ) Ehrenvoller sechster Platz von sechs Mannschaften. Einige blaue Flecken. Muskelkater von oben bis unten, hinten und vorn. (Soo untrainiert hatte ich mich gar nicht in Erinnerung…) Heiß war’s auch, aber trotzdem ganz lustig. Und ich habe vier Tore geschossen – mindestens zwei davon waren auch so geplant 😀

Auch die Kleine Zeitung hat mich auf einem Foto verewigt, da sogar schon ohne T-Shirt (es war wirklich sehr heiß):

Foto © Kleine Zeitung

Advertisements

6 Kommentare zu “Lustig, etwas brutal

    • Oh, danke!
      Sowas, ich achte so schön drauf dass die anderen auf den Fotos nicht zu erkennen sind, aber die Kleine Zeitung schert sich gar nicht um Persönlichkeitsrechte. Tststs. Die argumentieren sicher mit „öffentlicher Veranstaltung“.

  1. Gnihihi, „Wuzzler“, Gnihihi. Ihr habt wirklich lustige Namen für Dinge. Wir nennen das ja profane „Tischfussball“ oder „Kicker“, aber wir Südniedersachsen haben halt weder Humor noch Fantasie.
    Kann mir trotzdem nicht ganz vorstellen wie das beim Bondagefussball läuft. Due wirst an der Stange festgeschnallt und musst dann mit Deinen Mitsklavinnen koordinieren wie ihr euch bewegt?

    • Festgeschnallt nicht ganz, nur die Hände durch Schlaufen – und koordiniert wurde nix, nur wild hin und her geschubst, wer stärker war, in dessen Richung ging es 😀
      Ziel ist natürlich Ball am Gegner vorbei ins Tor – es ist wirklich wie Tischfußball. Auf der Wiese. In Groß.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s