Es herbstelt

Auch in der Küche.
Bei herrlichstem Entenwetter (grau und Dauerregen) wurde heute ein Haufen Gemüse zu Suppe verarbeitet. Auf dass der Gefrierschrank wieder gut gefüllt werde 🙂

image

Karotte/Ingwer, Karfiol/Frischkäse, Zucchini

Ein Sugo wurde schon gestern produziert, 2/3 auch zum Einfrieren.

Und so wurde der durch eine Stromabschaltung unverhofft freie Tag gut genutzt 🙂

(Für meine deutschen Leser: Karfiol ist Blumenkohl)

Advertisements

Ein Kommentar zu “Es herbstelt

  1. Hmm… Lecker! Und unheimlich. Ich dachte beim Lesen noch: Was bitte ist Karfiol – und dann erklärst Du es im letzten Absatz. Hörst Du bitte mal auf meine Gedanken vorherzuahnen?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s