Abenteuer by Proxy

Zu seinem 80er sollte mein Großvater noch mal ein Überflieger werden, und dazu gleich noch in den Adelsstand erhoben werden.
Also schickten wir ihn in einem geflochtenen Korb am Ende eines dünnen Stoffsackerls hängend in die Lüfte.

Fast die ganze nähere Verwandtschaft wohnte dem Spektakel bei, und wir staunten nicht schlecht über die Ballons und wie sie gehandhabt werden. Ein Abenteuer auch für die Begleitpersonen 🙂

Advertisements

3 Kommentare zu “Abenteuer by Proxy

  1. Durftest Du nicht mitfliegen? Meine Schwester hat das mal gemacht, im Sonnenaufgang, über Kappadokien – muss toll sein, so zu fahren.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.