Old habits die hard

Jeden Samstag während meines Praktikums fuhr ich in die City, und setzte mich mit einem Cappuccino und einem Schoko-Muffin am Circular Quay hin und freute mich in Sydney zu sein.
Im Februar 2008 machte ich das auch (obwohl ich gar nicht drüber bloggte…).

Dieses Mal ist es ein wenig abgewandelt, zählt aber trotzdem finde ich:

Es ist Sonntag und ich sitze mit einem Chai Latte und einem Raspberry and White Chocolate Muffin am Circular Quay.
🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s