Dramatische Szenen

Da liegt man gemütlich in der Wanne mit einem Muskel & Gelenke Bad, und dann geht der Strom aus. An sich noch nichts bedrohliches, Kerzen und ein Feuerzeug gehören in jede anständige Badezimmerausstattung.

Blöd nur dass ich, wie immer, nach dem Heimkommen meine Holzheizung bestückt und angeheizt habe. Und ohne Strom läuft da nix bzw. zu viel und dann wird’s gefährlich…

Als mein Vater zur Hilfe geeilt kam, hatte der Kessel schon über 90 Grad. Gemeinsam haben wir mit viel Respekt vor dem Feuer und noch mehr Rauch den Kessel ausgeräumt.
Nächste Anschaffung: ein Notstromaggregat.
Achja, wie wir fertig waren und mein Feuer draußen im Schnee weiter gebrannt hat, war der Strom wieder da.

So hatte ich mir meinen geruhsamen Abend nicht vorgestellt.
Nun brennt ein Feuerchen im Kamin, der braucht keinen Strom, macht das Haus aber auch warm. Es wurde nämlich etwas frisch, nachdem ich lüften musste um die Rauchschwaden aus dem Haus zu lassen. Auf eine Rauchgasvergiftung verzichte ich dann doch gerne.

Advertisements

5 Kommentare zu “Dramatische Szenen

    • Ich habe keine Ahnung, ich kann mir nicht vorstellen dass wirklich was hin wird nur weil der Strom ausgeht… Aber mein Papa denkt das.

    • Ja, die Pumpe geht dann nicht, und dann greift eine thermische Sicherung ein, die bei zu hoher Temperatur dann Leitungswasser am Kessel vorbeileitet und von dort in den Abfluss (mit Schwerkraft). Explodieren kann wohl nichts, außer diese Sicherung geht nicht, weil kein Wasser kommt, weil die Leitung was hat oder was auch immer. Mein Vater sieht das etwas weniger entspannt als ich, aber better safe than sorry.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s