Ich muss wahnsinnig sein…

airberlin_boeing_b737-800.pngEs sind noch 262 Tage. Ich war noch nie auf einem so großen Schiff, ich war noch nie so lange eingesperrt im Urlaub. Und jetzt gibt es kein Zurück mehr.

Trotzdem bin ich zufrieden mit meiner Entscheidung. 🙂

Der Gabelflug für das Transatlantikabenteuer ist gebucht.

Ich werde am 25.10. nach Barcelona fliegen und dort eine Nacht bleiben, um nur ja nicht das Schiff zu versäumen.
Danach folgen 15 Tage Kreuzfahrt:
2 Seetage, Madeira, 6 Seetage, St. Martin, St. Thomas, 2 Seetage, Miami
Dann geht’s mit dem Mietauto nach Fort Myers, wo ich für 2 Nächte in der Nähe von Fort Myers Beach und Sanibel Island bleibe.
Am 11. November geht es durch die Everglades mit all seinen Abenteuern am Wegesrand nach Key Largo, wo ich in einem Tauchresort ebenfalls 2 Nächte eine Nacht verbringe.
Nach dem Hauptereignis, dem Delfin Schwimmen, geht es nach Key West, ebenfalls für 2 3 Nächte. (*)
Der Heimflug erfolgt dann am 15.11. direkt ab Key West, über Miami und Düsseldorf, nach Wien, mit Ankunft am 16.11. zu Mittag.

Es wurde also der gesamte Plan erweitert und entschleunigt (alter Plan). Das gefällt mir sehr!
Der Hauptgrund für diese Planänderung, und die jetzt doch einigermaßen spontane Buchung, war die Verfügbarkeit von Flügen über Airberlin (Codeshare mit AA) ab Key West und der fast unglaubliche Preis dafür. Der Gabelflug wäre ab €387 zu haben gewesen. Ich habe jetzt €432 gezahlt, weil die Anreise einen Tag früher etwas mehr kostete, ich mit Kreditkarte bezahlt habe und einen mir genehmen Fensterplatz für die Langstrecke reserviert habe.
Der Rückflug ab Key West erspart mir eine mehrstündige Fahrt zurück über den Overseas Highway und ermöglicht stattdessen einen Flug über die Keys!

Die Wunsch-Hotels hatte ich auch in den letzten Wochen schon gefunden und weil zumindest zwei davon relativ klein sind, wollte ich die auch schon gern reservieren. Sie haben aber noch eine Storno oder Änderungsmöglichkeit.
Das einzige was ich bei diesem neuen Plan verliere, ist die Nacht in Miami Beach. Ein Verlust, der zu verschmerzen ist, denke ich, wenn man eh auf der Suche nach schöner Natur ist.

* Das Bed and Breakfast in Key West, meine absolute Wunschunterkunft sowohl was Preis als auch Komfort etc. betrifft, kann nur für 3 Nächte gebucht werden, wenn es ins/übers Wochenende geht.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s