Ewan fischt

Einer der vergnüglichsten und charmantesten Filme der letzten Jahre. 🙂

Wer hätte gedacht, dass mir ein Film über das Lachsfischen gefallen würde…?

Empfehlung!

… Übrigens war der Film heute im ORF im FreeTV – aber ich habe auf die Box und Streaming gewechselt, um ihn auf Englisch zu sehen. Warum kann nicht mal ein gescheites Angebot für Filme im Original eingeführt werden? …

Advertisements

10 Kommentare zu “Ewan fischt

  1. Hm. Lob ohne Begründung ist keine Rezension, aber ich vertraue dir mal und habe den otr angeworfen. Mit ewan kann man eh nix falsch machen – es sei denn, der Regisseur ist W.A.

    • Hm, Begründung ist schwierig, ich fand ihn (den Film) einfach sehr charmant. Er ist aber auch hervorragend gefilmt, also Licht und Stimmung, sowie Landschaft. Es werden viele auch ernste Themen angeschnitten (Politik, Journalismus, Kapitalismus, westlicher Einfluss im Orient, Krieg in Afghanistan,…) – aber man muss aufpassen und der Film hebt nicht die ganze Zeit mahnend den Zeigefinger. Die Bildsprache fand ich außergewöhnlich, aber auch da muss man genauer schauen, zum Beispiel als sich Ewan einmal gegen den Strom bewegt – in einem Film über Lachse…
      Ich fand ihn einfach beeindruckend, trotz des Themas nicht langweilig und die Hauptdarsteller großartig 🙂

      Hilf mir mal, damit ich nicht googeln muss: W.A.?

  2. Jetzt habe ich ihn auch gesehen. Was für ein absurder, kleiner Film. Wird nur von seinen Darstellern getragen, aber denen zuzusehen ist ein Vergnügen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s