das Handgelenk erzählt

Und zwar wo man schon überall war.

image

El Camino Bracelets

Ich hab ja eine Schwäche für Leder-, Wickel- und sonstige einfache Armbänder. Nun macht auf diversen Reiseblogs ein Armband die Runde, und sowas macht mich natürlich neugierig.
Die Idee finde ich gut, den Preis etwas hoch – allerdings eignen sich die Ringe, die für besuchte Länder, Regionen oder Städte stehen, sehr gut als Geschenke. Also für mich. 😉 Meine werte Verwandtschaft bekommt für die nächsten Gelegenheiten eine Liste mit gewünschten sogenannten „Steps“, und dann wird sich das Band schon füllen.

Mein Startset besteht aus Australien und Neuseeland, und vier Holzringen; zusätzlich hatte ich noch den Europa Step bestellt, da alle europäischen Länder dann vielleicht doch etwas viel wären am Arm. Dieser hatte es aber leider zunächst nicht in das Paket geschafft, nach kurzer E-Mail wurde er mir aber schnell nachgeschickt. Mit einer netten handgeschriebenen Karte und zusätzlichen Holzringen.

image

Welche Farbe mein Armband hat, dürft ihr raten 😉
(Hinweis: auf Instagram sieht man es, aber ohne Steps)

Advertisements

4 Kommentare zu “das Handgelenk erzählt

  1. Pingback: Wunsch-Steps | home is where the heart is

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s