Wollmilchsau

Bei den Eiern bin ich mir noch nicht sicher, aber alles andere macht der/das Kingston MobileLite Wireless … Ding (MLW221) ganz hervorragend!

wmlGestern angekommen durfte das Gadget erstmal laden, und heute hab ich auch eine SD Karte in der Nähe zum Testen:

Gerät einschalten, warten bis das WLAN Icon leuchtet, Nexus 4 mit dem neuen WLAN verbinden, App schließen (Taskmanager) und neu starten und schon kann man eine Übersicht der angeschlossenen Medien betrachten.

Ich habe auch einen 64GB USB Stick gekauft, schließlich will ich meine Fotos unterwegs sichern und brauche Platz. Dieser steckt nun also am USB Port des … Dings und eine (noname) SD Karte mit 8GB steckt im entsprechenden Slot. Der Dateimanager des MLW221 erkennt beides schnell und zeigt die darauf befindlichen Dateien problemlos an. Testweise habe ich eine MP3 auf den Stick gepackt, über die App kann ich die Datei auswählen und sofort abspielen, ohne Verzögerung (sogar mit einem internen Player der App). Bilder werden ebenso direkt angezeigt, auch als Slideshow. Videos werden an einen der installierten Player weitergereicht und dann ohne Probleme gestreamt.

Hauptfunktionalität für den Kauf war das Kopieren zwischen den Speichermedien: auf der SD Karte sind Fotos vom Kroatien Urlaub – Pfeil neben Ordner klicken, Kopieren wählen, Ziel wählen, Kopieren oder Verschieben wählen und los geht’s. Bei einem Ordner bleibt der angezeigte Ladebalken leer, bei einer Datei kann man den Prozess beobachten.

Da das Ding so gut funktioniert, überlege ich jetzt Medien auf den großen Stick auszulagern, um mehr Musik und Filme auf den Reisen mitzuhaben, als auf das Nexus 4 passen. :)

Die WLAN Bridge Funktion konnte ich noch nicht testen, aber wird sicher auch hinhauen.

Fazit: funktioniert! Kann viel! Preiswert! Ideal für mich.

Hier noch ein Video mit einem Review, das sehr schön zeigt was der/das MLW221 kann:

 

Update: nach dem Trip nach Asien im März 2015 brach leider der USB Port im Inneren und rutschte danach durch das Gerät. Es wurde von Amazon anstandslos zurückgenommen.

Seit heute, 04.01.2016, gibt es ein neues Ding, das denselben Zweck erfüllt (und kleiner, leichter und hübscher ist ;) ): Intenso Memory 2 Move Max.

One thought on “Wollmilchsau

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s