Die Zukunft! Nun auch in Österreich.

Seit gestern gibt es nun also Netflix auch in Österreich. Erstaunlich angesichts der Tatsache, dass die Alpenrepublik hier schon sehr hinten nach war. Netflix ist der erste Streaming-Anbieter dieser Art in meiner schönen Heimat. Andere Optionen waren Video on Demand über Kabelbetreiber oder die XBox. Aber ein vergleichbares Angebot zu Netflix gab es bisher nicht – schon gar nicht mit Inhalten in Originalton.

Dass ich mich sofort für den Probemonat angemeldet habe, dürfte wohl klar sein. 🙂

Es gibt anscheinend eine Chromecast Unterstützung, sowie ein XBMC Plugin. Beides muss ich erst noch erforschen. Der erste Mini-Test direkt nach der Anmeldung beschränkte sich auf das Anspielen von Sherlock im Browser auf dem Desktop PC – das klappte einwandfrei. Der zweite Mini-Test auf dem Nexus 4 mit der App brachte bisher nur ein Ladesymbol zu Tage.

Die Übersicht ist jetzt noch nicht so ganz meins, aber nunja. Besonders praktisch würde ich es finden, wenn ich sofort sehen könnte was in Englisch und/oder in HD verfügbar ist.

netflix

Ich werde (wahrscheinlich) berichten.

Ohhhh! Ganz (okay, ziemlich) viele Disney Filme! 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s