Wir sind nicht allein

image

Aus „Wo die echten Kerle wohnen – eine Frau auf Motorradsafari durch Neuseeland“ von Polly Evans

Ich glaube sogar, wir sind ziemlich viele 🙂
Hauptsächlich sind es wohl eher „Reisende“ als „Urlauber“, die das faszinierend finden. Und damit hätte man auch schon einen Teil der Definition eines Reisenden. 😉

Advertisements

4 Kommentare zu “Wir sind nicht allein

  1. Differenzierung zwischen „Reisende“ und „Urlauber“? Habe ich noch nie drüber nachgedacht, ergibt aber absolut einen Sinn. Urlauber wollen meist auch fern von zu Hause alles so haben wie daheim (nur halt serviert von putzigen Einheimischen), Reisende lernen gerne andere Dinge kennen.

    • Genau!
      In den diversen Reiseblogs (vor allem englischen) wird öfter eine Unterscheidung zwischen traveler und tourist gemacht. Da gibt’s auch immer wieder Diskussionen über die Definition, und ob man sich vielleicht nur auf in die große weite Welt machen darf, wenn man sich als traveler qualifiziert – was natürlich Blödsinn ist. Aber in jedem Bereich gibt’s halt welche die „besser“ sein wollen als andere. Bei den travelern sind dass dann diejenigen die auf Eseln gemeinsam mit einheimischen Bauern irgendwelche Bergrücken überqueren, nie was anderes als komplett native Kost zu sich nehmen, und sich vor lauter Vermischung (Einmischung?) mit diversen Naturvölkern überhaupt nicht mit Menschen ihrer Muttersprache abgeben wollen 😉 (das sind Extreme, aber man liest davon 😀 )

  2. Das sind in der Tat Extreme. Ich würde das ja weicher definieren und die Grenze dort ziehen, wo die Exploration im Vordergrund steht. Dort endet Urlaub, der in erster Linie der Entspannung und dem Nichtstun gilt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s