Kurz notiert

Ich habe seit kurzem Android 5.0 auf meinem Nexus 4, und bin sehr zufrieden damit. Das Over the Air Update lief tadellos, alle Einstellungen sind noch da – auch meine radikaleren Personalisierungen durch den Apex Launcher und Tasker (sehr empfehlenswerte Apps übrigens).

Die Benachrichtigungsleiste sah aber zwischendurch schon lustig aus:

image

Und ein Icon mehr hätte ich sogar noch geschafft…

Ich verwende auch schon lange nicht mehr den Kalender von Google, sondern aCalendar+. Um etwas zu testen habe ich trotzdem kurz den Standardkalender geöffnet, und da ist mir etwas interessantes aufgefallen:

image

Wenn Google einen Termin als „Sache“ erkennt, werden Bilder angezeigt und wenn eine Adresse dabei ist, wird eine Ansicht von Google Maps gezeigt.
Interessant. Hübsch. Praktisch? Erschreckend dass die Daten tatsächlich alle interpretiert werden?

Wie auch immer: es sei hiermit auch niedergeschrieben dass ich private Tanzstunden nehme. 🙂
Durch das intensive Zumba wurde mir bewusst, dass mein Körper viel mehr kann als ich dachte. Für meine improvisierten Tanzbewegungen gab es auf dem Schiff auch viele positive Reaktionen. Und nach der legendären Zumba Party mit Tanzeinlage und Hebefigur (ich berichtete), wollte ich jetzt endlich lernen, wie das eigentlich richtig geht.

🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s