Tokio – wieder Aussicht, Hanami, Subway Rally

Heute habe ich den besten Aussichtsplatz gefunden, nicht so hoch, aber gratis und der Fuji sieht hinter den Wolkenkratzern von Shinjuku viel besser aus, als nur  allein am Horizont.

image

Bunkyo Civic Building, 25F (24. Stock)

Ich bin dann nach Shinjuku gefahren und auch noch auf die bereits bekannten Hochhäuser der Stadtteil-Verwaltung gefahren. Dort ist die Aussicht auch sehr gut (und gratis), aber den Fuji sieht man an besten vom Bunkyo Gebäude. Ich bin dann weiter gegangen, zum Shinjuku Gyoen Park, um dort endlich das Kirschblütenphänomen zu erleben. Der Park war recht voll, erst ein paar Bäume haben ihre Blüten gezeigt, und viele haben auf dem Rasen gepicknickt (= Hanami). Und natürlich Fotos gemacht. Da hab ich mich gleich angeschlossen 😉 und auch mein Mittagessen im Park verzehrt.

image

Dann bin ich, nach einem Zwischenstopp bei einem Schrein mit schönen Tori, nach Ueno gefahren, um die Subway Rally zu beenden.
Dabei kann man, wenn man an Bahnhöfen Stempel sammelt, einen Preis abholen.
Da drei der vier Bahnhöfe in Tokyo sowieso von mir angefahren wurden, habe ich gleich auch die Stempel besorgt.

image

In Ueno hab ich dann auch gleich noch den Hard Rock Store besucht 😉

image

Mein heutiger Einkauf, und der Preis der Rally: eine kleine Mappe und ein Tuch/Fahnendings.

Obwohl es mir heute besser ging, hat mich die Frühlingsallergie fest im Griff. :-/
Wie auch immer, Fazit von heute: Bunkyo Ward Office = bester Aussichtspunkt in Tokio!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s