Mittagessen, urlaub-inspiriert

image

Bibimbap, juhu!

Jetzt kocht sie auch noch koreanisch! ;)

Bibimbap mit Reis (klar), Porree (war grad da), Karotten, Frühlingszwiebel, Champignons, Spinat und Kimchi.

Kimchi und die für die Sauce notwendige Gochujang Paste konnten dank dem großen Online-Kaufhaus besorgt werden.

Mahlzeit!
(Lecker isses)

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s