Und er läuft und läuft und …

image

Nie mehr Rasen mähen :)
War wirklich eine gute Investition, mein Robbi.

Sein Wirkungsbereich wurde inzwischen vergrößert, dadurch konnte die Korridorbreite erhöht werden: das ist der Abstand den der Roboter vom Suchkabel einhält, wenn er zum Startpunkt oder zurück zur Ladestation fährt. Die war zu Beginn ganz eng eingestellt, da es recht eng zuging wo der Rosenbogen steht. Daher ist er immer genau auf dem Suchkabel gefahren und langsam aber sicher konnte man einen Pfad erkennen.

Jetzt, mit dem breiteren Korridor, ist das nicht mehr der Fall.

Kleine Probleme, die aufgetreten sind:
Einmal hat er das Begrenzungskabel durchgeschnitten, da eine Schlaufe aus unbekanntem Grund plötzlich in die Höhe stand. Das war schnell gefunden und wurde repariert.
Ein anderes Mal muss ein Tier oder so ein Kabel aus der Ladestation gezogen haben beim vorbei laufen, keine Ahnung, jedenfalls stand Robbi auf der Wiese und hat gemeint er hat kein Zuhause mehr. Schnell gelöst.
Und ein einziges Mal hat er sich bisher auf meinem Grund festgefahren, die Räder drehten durch und er kam weder vor noch zurück. Angehoben, auf Start gedrückt und er ist wieder nach Hause gefahren. Ansonsten bleibt er mal stehen wenn er vorn ansteht, piepst, dreht sich und fährt weiter.

Tolle Sache das Ding!!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s