Autsch.

image

Advertisements

3 Kommentare zu “Autsch.

  1. Drum wisset, wenn der Mond im Haus des achten Molar steht, dann… ach nee.

    Niedlich. Hat der Dich gequält oder war das prophlylaktisch?

    • Er hat sich gemeldet, bzw. der daneben, woraufhin ich ein kleines Loch vermutete, das ich, trotz Phobie vor Zahnärzten (keine Übertreibung), vor dem Urlaub richten lassen wollte. Das war das Ergebnis. Sieht niedlich aus, hat aber sehr gut gehalten.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.