So lässt es sich leben!

Meine vergangene Woche ist es wirklich wert aufgeschrieben zu werden. :)

Sonntag: Organisation und Buchung der #AussieReunion 2016, Ziel: Piran
Montag: Zumba mit meinen Hüpfern – inkl. 2 Männern und einem temporären Zuschauer
Dienstag: Geburtstagsessen bei den Großeltern mit der Verwandtschaft (was bei uns eine angenehme kleine Runde ist (8 Personen :D )
Mittwoch: um 14 Uhr Abfahrt Richtung Wien mit Freundin, zu einer anderen Freundin, italienisch essen mit noch einer weiteren Freundin (die ich seit Jahren nicht mehr gesehen habe), danach Musical Mozart!
Donnerstag: schön gefrühstückt, mit Minitorte inkl. Kerzerl, danach mit Freundin Therme im Burgenland
Freitag: „Screening durch die Katzenfrauen“ (dazu später mehr), 2 Stunden Zumba, Pyjamaball
Samstag: Fotoworkshop „Reisefotografie“ und Mittagessen mit Mama
Sonntag: nach dem Aufstehen gleich Training, gefolgt von einem Bad im privaten Whirlpool, Essen im Schlossbergrestaurant in Graz

Gut essen und trinken, tolle Gesellschaft, ein bisschen Lernen, ein wenig trainieren – siehe Titel.
So was würde sich auf Dauer sicher auch abnutzen, aber ab und zu kann man sich schon mal so eine Gutgehwoche gönnen – :)

2 thoughts on “So lässt es sich leben!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s