einkaufen, Mysterien, Tech

3, 9 oder 12?

Vorgeschichte: Im November zum Black Friday habe ich drei Flash Tracker bei Misfit bestellt. Im Jänner waren schon alle drei Bänder kaputt. Ein Band, sowie ein defekter Flash wurden (anstandslos) schon vorher ausgetauscht. (Nur die Einfuhrumsatzsteuer, bei deren Berechnung wohl was schief ging, war ärgerlich). In einer Emailkorrespondenz mit dem Misfit Support erwähnte ich, dass ich mit dem Shine sehr zufrieden, mit der Qualität des Flash und insbesondere dessen Bändern nicht zufrieden sei.

Prompt bekam ich eine Aufforderung meine Daten in einem Formular zu bestätigen, damit man mir die drei Bänder ersetzen könnte. Ich überlegte hin und her (wegen der blöden Einfuhrumsatzsteuersache), entschied mich dann aber doch für einen Ersatz – weil angedeutet war, ich könnte mir die Farben der Bänder aussuchen. Also füllte ich das Formular aus, für den Wunsch nach mehreren Farben gab es ein Textfeld, in dieses schrieb ich die drei Farben, und in ein weiteres Feld für die Anzahl schrieb ich „3“. Logisch, oder?

Nunja, ein paar Tage später erhielt ich eine Sendebestätigung mit USPS Nummer:

Item # Description Qty
S168 Flash – Sport band Fuchsia (pink) 3
S170 Flash – Sport band Wave (light blue) 3
S172 Flash – Sport band Reef (teal) 3

Pro Farbe drei Bänder. Neun Bänder. Hui. Was soll ich mit so vielen Bändern? (Gut, damit könnten dann die Bänder weiterhin im selben Takt kaputt gehen und es wäre ziemlich egal.)

Ich wollte aber eigentlich wirklich nicht so viele (und die Einfuhrumsatzsteuer!! Oh Gott!). Nachdem das Paket sehr lange auf „Shipping Label created“ verblieb bei USPS, hab ich mich dann beim Misfit Support noch mal gemeldet, dass, falls das Paket noch wo rumliegt, ich doch bitte gern nur die drei Bänder hätte, nicht neun. Daraufhin bekam ich wieder eine Versandbestätigung (ohne weitere Info, Nachfrage oder sonst was):

Item # Description Qty
S168 Flash – Sport band Fuchsia (pink) 1
S170 Flash – Sport band Wave (light blue) 1
S172 Flash – Sport band Reef (teal) 1

Und eine neue USPS Nummer.
Bei der alten Nummer hatte sich noch immer nichts getan – „label created“. Existiert hat sie aber noch. Nunja. Bei der neuen Nummer ging es von Label created bis zu tatsächlichen Aktionen dann etwas schneller, und das Paket hat mittlerweile wohl San Francisco verlassen.

Alles sah gut aus. Ich würde drei Bänder bekommen.

Heute eine Benachrichtigung von USPS, mit der alten Trackingnummer:

Shipment Activity Location Date & Time
Processed Through Sort Facility AUSTRIA February 23, 2015 7:38 am
Shipping Label Created DALY CITY, CA 94014 February 13, 2015 2:43 am

(Das ist der gesamte Weg des Pakets – von label created zu processed in Austria ohne Zwischenweg. So ganz haben die das vielleicht noch nicht im Griff mit dem Trackingupdate.)

Hm.

Ich bin gespannt.
… und auf die Gebühren (Einfuhrumsatzsteuer!!! Man kann es nicht oft genug erwähnen 😉 ) erst!

Ich hoffe mir wird dann nicht unterstellt, dass ich einen Schwarzmarkt mit Flash Bändern aufbauen möchte, wenn tatsächlich 12(!) Bänder den Weg zu mir finden…

einkaufen, Tech

Nicht ganz ausgereift

Ich habe jetzt seit ein paar Wochen immer wieder nach einem neuen Kühlschrank gesucht, Rahmenbedingungen mind. A+, Tiefe 60cm, Breite max. 60cm, Kombigerät mit Gefrieren (unten), idealerweise Griffe, freistehend, unter 400 €.

Die Suche war ein wenig frustrierend manchmal, aber heute hab ich endlich zugeschlagen – nachdem die Butter heute früh wieder streichfähig aus dem alten Kühlschrank kam.

Also bestellt, mit Speditionslieferung und unter Einsatz eines Gutscheines zu einem Gesamtpreis von 305 Euro. Es ist natürlich keine deutsche Qualitätsmarke.

Aber warum kommt, wenn man gerade einen Kühlschrank bestellt hat, dieses:

ks

Wozu sollte ich noch einen bestellen wollen? Geht der Trend zu Multi-Kühlschrank-Haushalten?
Diese Unzulänglichkeit bei den ach so tollen Recommendersystemen ist mir schon öfter aufgefallen, bei verschiedensten Anbietern. Das wäre doch eigentlich recht einfach abzufragen, scheint mir.

Wenn bisher angeschaut, ähnliches vorschlagen / wenn gekauft, Zubehör oder Erweiterungen (Mikrowelle oder so) vorschlagen.

Nehme an die Recommenderdinger bekommen vom Warenkorb/Bestellvorgang nix mit, nur vom Suchverhalten. Doof das.

Wie auch immer, yay für den neuen Kühlschrank – der zwei Geräte (den in der Küche und einen zusätzlichen im Keller wo nur das Gefrierfach gebraucht wird [ja ich bin jetzt schon ein Multi-Kühl-Haushalt], beide 15+ Jahre alt) ersetzen wird. Ich freu mich!

einkaufen, Kreuzfahrt

Auch Vorbereitung

image

Neues Kleid! Neue Schuhe!

Ich mag Ballerinas (also, die Art der Schuhe) eigentlich ja nicht. Aber nach kurzer Reflexion über das zu Packende wurde mir bewusst, dass für die Kreuzfahrt eventuell ein Mittelding zwischen Converse und Flipflops vorteilhaft wäre.
Also wurden gleich mal … *hust* fünf *räusper* Paar Schuhe bestellt, bei Onlinehändlern wo man kostenlos zurück senden kann. In den normalen, nicht-virtuellen Geschäften ist die Saison für diese Art Schuhwerk ja schon vorüber. Gehofft hatte ich ja sehr dass dieses Paar vom Bild passen würde, und ich es behalten könnte 🙂
Sieht gut aus! Was meint ihr?

Bücher, einkaufen

Kleine Bücherlieferung

image
Richtige Bücher! Zum Anfassen!

Ab und zu bekomme ich ein E-Mail von terrashop, um mir mitzuteilen, dass es eine Aktion gibt. Da werden dann Mängelexemplare abverkauft. Reiseführer (aktuelle Ausgaben!) gibt es dann um ca €3 und andere Bücher um €0,99.

Da kann man schon mal zuschlagen 🙂