Familie

Sch…

Nein, nicht was ihr denkt, sondern:
Schwarzbeeren,
Schwammerl und
Schnitzerl

image

Mit Mama und den Großeltern auf der Alm geklaubt. Das Mittagessen war dann etwas groß, so dass jeder von uns vieren noch ein Stück Fleisch einpacken konnte.

Aus den Schwarzbeeren wurde schon Marmelade, die Schwammerl werden morgen zu Soße, und das Schnitzerl -weiß ich noch nicht.

Sch…öner Tag jedenfalls 🙂

Essen, Familie

Candlelight Dinner

image

Ein sehr schöner Abend, ausgezeichnetes Essen, erstaunlich günstig – das Menü um 27€, die Weinbegleitung 12€.

Karpfenwirt, St. Martin im Sulmtal:
Sehr empfehlenswert!

Mir hat der Branzino am besten von den vier Gängen geschmeckt. Und der Schilcher Frizzante (Langegg).

Familie

Vom Autofahren

murauAm vergangenen Samstag ging es auf eine kleine Tour mit meinem Großvater (81). Zweck der Reise: Besuchen der Großmutter in der Reha – nach Knieoperation.

Bei der Rückfahrt:

„Eigentlich fahrst eh ganz gut, vorsichtig, …“
Ich biete an: „Vorrausschauend.“
„… vorrausschauend. Und rasant!“

Abenteuer, Familie

Abenteuer by Proxy

Zu seinem 80er sollte mein Großvater noch mal ein Überflieger werden, und dazu gleich noch in den Adelsstand erhoben werden.
Also schickten wir ihn in einem geflochtenen Korb am Ende eines dünnen Stoffsackerls hängend in die Lüfte.

Fast die ganze nähere Verwandtschaft wohnte dem Spektakel bei, und wir staunten nicht schlecht über die Ballons und wie sie gehandhabt werden. Ein Abenteuer auch für die Begleitpersonen 🙂

Familie, fortgehen, Freunde

Egoboost

Ach, gestern war es wieder einmal lustig beim Fortgehen 🙂
Den Nachmittag hat die Freundesrunde im Kletterpark zwischen hohen Bäumen und einer Menge Karabiner begonnen, bevor der Abend in der hiesigen Fischerhütte eingeläutet wurde. Dann zum Festl im Nachbardorf, wo mein Hut besonders gut ankam und vor allem bei unserer Tanzmaus zu Begeisterung führte. Lustig war’s. Heute dann einen netten Sonntag mit lecker Grillgut und gemütlich mit der Familie verbracht.
Dringend notwendig gewesen.