Web

warum einen das Internet vor dem Internet schützt…

oder: Wie mich wikipedia vor Traumata bewahrt.

Weil man Begriffe mit denen man nix anfangen kann am Besten zuerst mal in Google eingibt.

Zum Beispiel:

Goatse – schon älter, aber auch vor Jahren hat mir Wikipedia schon geholfen.
oder
2 Girls 1 cup

Da sollte man sich doch einen ersten Eindruck von den Suchergebnissen machen und dann maximal auf einen Wikipedia Link klicken. Ernsthaft. Es gibt nicht nur lustige lolcats da draußen!

Für irgendwelche entstandenen Schäden durch die beiden Suchbegriffe kann ich nicht belangt werden. Nur dass wir uns verstehen 😉

Kino, Web

Kino Kino

Google hilft dem Cineasten:

auf google.at „District 9“ eingegeben und das erste Ergebnis ist das Kinoprogramm für Graz (gut, muss man vielleicht per IP Adresse auch noch auf Graz positioniert werden können, damit es funktioniert).

Jedenfalls erscheint dann diese Seite:

kinokino1

Eigentlich ganz praktisch – nur einige der gezeigten Infos sind noch etwas verwirrend:

kinokino2

🙂

Heute also Wickie, morgen District 9. Kinotage bei kalesco!

PS.: Die Schriftgröße für das Suchfeld auf Google(.at) wurde von gestern auf heute vergrößert.