reisen, Zumba

Luxusweibchen

Der erste Blick auf den Mail-Posteingang brachte heute Vorfreude: die Anfrage für die Teaching Vacation Woche im Wunsch-Ressort wurde bestätigt 🙂

Damit stehen mir also zwei Wochen Zumba, Aqua Zumba und evtl. STRONG oder Stretching bevor, während meine Mutter sich entspannen und verwöhnen lassen kann 😛

Die Alternative dafür wäre eine Woche in Bayahibe gewesen, im Bayahibe Guest House. Da kann ich aber später immer noch hin, eine Woche in einem Luxusressort um einen Bruchteil des üblichen Preises toppt das natürlich. Sollte jemand sich für die Dominikanische Republik interessieren, dem lege ich Bayahibe und das Guest House sehr ans Herz. Es wurde in penibler, mir typischer, Art ausgewählt und bietet deutsche Effizienz, Sauberkeit und sehr freundliche Besitzer unter karibischer Sonne. Es werden sowohl Appartements als auch Zimmer geboten. Bayahibe ist ein kleiner Ort im Südosten, an der Karibikküste, mit schönen Stränden und der Insel Saona, einem typischen Ausflugsziel, praktisch ums Eck. Das wäre schon auch okay für mich gewesen. Aber zwei Wochen Luxus sind auch nett und eher das was meiner Mutter vorschwebte 😉

Werbeanzeigen
reisen, Zumba

DomRep mit der Mama

Palmen, Meer und Zumba! Und Mama darf mit, die Glückliche.

Zweite Woche ist bereits in Arbeit, zahlt sich ja nicht aus nur für eine Woche so weit zu fliegen.